Kaffee kann vor Krebs schützen

Getränke - Kaffee kann die zelleigene Müllabfuhr unterstützen. Er hat unter bestimmten Voraussetzungen einen Schutzeffekt vor manchen Krebsarten, weil er die Autophagie anregt. [mehr]

Wie schon wenig Training Ihr Herz schützt

Herz & Kreislauf - Wussten Sie, dass schon überschaubarer Trainingsaufwand ausreicht, um das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verringern? Das ist zumindest dann der Fall, wenn Sie Krafttraining betreiben, so Wissenschaftler der Universität Erlangen-Nürnberg.  [mehr]

Schwerhörig? Dieses Laster kann schuld sein!

Vorsorge - Unsere Fähigkeit zu hören nimmt im Laufe des Lebens immer weiter ab. Aber nicht nur das Alter ist schuld daran. Vorzeitiger Hörverlust betrifft oft Menschen, die rauchen – so eine Studie von Wissenschaftlern der University of Manchester.  [mehr]

Gefährdete Knochen durch Schlafapnoe

Knochen & Gelenke - Schlafapnoe, also das Aussetzen des Atems während des Schlafs, verringert die Schlafqualität und kann zu gefährlichem Tagschlaf und zu weiteren Zivilisationskrankheiten führen. Durch die nächtlichen Aussetzer der Atmung ist aber auch die Knochengesundheit gefährdet.  [mehr]

Herzrhythmusstörungen: Warum sich diese zu bestimmten Zeiten häufen

Herz & Kreislauf - Pro Tag schlägt unser Herz rund 100.000 Mal. Manchmal treten dabei zu schnelle, zu langsame oder unregelmäßige Herzschläge auf. Häufig sind solche Herzrhythmusstörungen unbedenklich, sie können aber auch gefährlich werden. Das ist der Fall, wenn es einen eigenen Rhythmus entwickelt oder es zum Kammerflimmern kommt. [mehr]

So messen Sie Ihren Blutzucker richtig

Diabetes - Leserfrage: Ich muss in Zukunft ständig meinen Blutzucker überprüfen. Gibt es bestimmte Dinge, die ich beachten muss, um keine Fehler zu machen? [mehr]

Impotent durchs Radfahren?

Sporteinstieg - Leserfrage: Ich möchte in Zukunft wieder mehr Rad fahren. Aber stimmt es, dass ich dadurch impotent werden kann? [mehr]

Warum Depressionen nur selten richtig behandelt werden

Psyche & Gehirn - Erschreckende Zahlen: Nur einer von vier Patienten, die unter ­Depressionen leiden, bekommt in Deutschland die richtige Behandlung. [mehr]

Lieber 7 Portionen als 5 am Tag

Obst & Gemüse - Sieben pro Tag – das ist die neue Empfehlung von Wissenschaftlern, wenn es um den Konsum von Obst und Gemüse geht. Forscher des Universitäts-College in London haben herausgefunden, dass Menschen, die es schaffen, sieben Portionen frisches Obst und Gemüse zu essen, ihr Leben deutlich verlängern können. [mehr]

Probiotika schützen Sie nicht vor Durchfall bei Antibiotika-Einnahme

Verdauung - Häufig wird es bei Antibiotika-Einnahme empfohlen: ein probiotisches Medikament. Es soll verhindern, dass Sie als Nebenwirkung der Antibiotika-Einnahme Durchfall bekommen – oder ihn heilen.  [mehr]

Rückenschmerzen: Mit Akupunktur ­behandeln?

Sanfte Therapien - Leserfrage: Ich habe immer wieder einmal – im Abstand von mehreren Monaten – starke Rückenschmerzen, und zwar immer im unteren Rückenbereich. Kann dabei auch die Akupunktur helfen? [mehr]

Nahrungsergänzungsmittel - Mit diesen 10 Tipps kaufen Sie sicher & seriös ein

Nahrungsergänzung - Immer mehr Menschen greifen zu Vitalstoffen. Das kann ich – wenn bei Ihnen ein Mangel oder eine Krankheit vorliegt – nur befürworten, sorgen Sie doch so dafür, dass Ihr Körper bekommt, was er braucht. Nicht ­befürworten kann ich dagegen die Schattenseiten dieses Vitalstoffbooms: Hersteller und Versender, die nur Ihr Bestes wollen: Ihr Geld. Gerade wenn Sie die Mittel per Telefon oder im Internet bestellen, ist die Gefahr groß, dass Sie an Betrüger geraten. Ich gebe Ihnen zehn Tipps, wie Sie sich hiervor schützen können, und erkläre Ihnen, was Sie beim Vitalstoffkauf außerdem berücksichtigen müssen. [mehr]

So verringern Sie das Risiko für Schimmelpilzallergie

Allergien & Haut - Leserfrage: Wie kann man Allergien am besten vermeiden, gerade Schimmelpilz­allergien? Immerhin sagt man ja, dass zu viel Hygiene ­Allergien fördert. Wie findet man das richtige Maß? [mehr]
Lernen Sie Dr. Spitzbart's Gesundheits-Praxis kennen

.Fordern Sie hier Ihr GRATIS-
Gesundheits-Paket an, direkt aus Dr. Spitzbart's Gesundheits-Praxis

Dr. Spitzbart bei Facebook
Spitzbart's Gesundheits-Blog
FID-Seminar exklusiv mit Dr. med. Michael Spitzbart

Lernen Sie Dr. Spitzbart persönlich kennen auf dem nächsten FID-Seminar

Beitrag des Monats

Bücher schreiben ist wie Kinder kriegen. Lange geht man schwanger mit einer Idee, sammelt Stoff und Erfahrungen, und dann setzen plötzlich die Wehen ein und das angesammelte Wissen ergießt sich zu Papier. ... [mehr]


Dr. Spitzbart stellt sich vor

Erfahren Sie mehr über Dr. med. Michael Spitzbart und seine Gesundheits-Praxis.

Leserstimmen

Heinz Neuenhaus aus Jüchen schreibt:

„Er hat es als Erster geschafft, meine Ernährung zu ändern! Dr. Spitzbart hat nämlich zuvor die biologischen Zusammenhänge im Körper aufgezeigt.“
[mehr Lesermeinungen...]